mt_ignore
mt_ignore

 

Das Familien-, Freizeit- und Lernberatungs- Zentrum in Güstrow ist eine Begegnungsstätte für alle Menschen von Jung bis Alt in Trägerschaft der AWO Soziale Dienste gGmbH Güstrow.

news fflz

Am 18.11. um 17.00 Uhr liest der Autor Horst Mauck aus seinem Buch:

„Damals in Mäkelbörg – Die Abenteuer des Holler Wien“.

a book 408302 1920

Es sind Kindheitserlebnisse des Holler Wien in den letzten Tagen des 2. Weltkrieges und der Zeit danach in seinem Heimatdorf Lünshagen, die der Autor erzählt. Dort erlebt Holler die Zeit der sowjetischen Besatzung im Dorf, die Bodenreform und die Gründung der LPG. Das sind spannende Geschichten, die noch spannender werden, wenn man weiß, dass Holler Wien Horst Mauck selbst ist und sich die Geschichten gleich um die Ecke in naheliegenden Dörfern zugetragen haben.

Scharfsinnig und mit viel Witz beschreibt Horst Mauck das ländliche Leben zum Ende des zweiten Weltkrieges und in den ersten Nachkriegsjahren. Dabei gelingt es ihm in allem, was geschieht, etwas Positives zu entdecken und so ist seine Erzählung geprägt von der Liebe zu den Menschen und der Landschaft seiner Heimat.

Damit wir die Veranstaltung planen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter 03843 – 842400.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Projekte und Angebote für Sie werden gefördert von:

logo web fflz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk